Der Winthir-Radweg

Winthir

Winthir ist der Schutzpatron der Salzsäumer. Ein Denkmal steht u.a. am Haus des Gastes. 

Unsere Gemeinde hat in Zusammenarbeit mit Bad Reichenhall und Inzell einen Radweg auf historichen Salinenwegen ausgeschildert. Ausgangpunkt ist am Fuße des Falkensteins, gegenüber dem Gasthof Zwing.

Man fährt in Richtung Himmelsleiter und folgt dem Hinweisschild für Radfahrer. Am Fuße der Himmelsleiter geht es nun bergauf bis man die oberhalb des Skiliftes verlaufende Forststraße erreicht.

Auf ebenen Weg, teilweise leicht bergab, erreicht man den Eckharter. Jetzt geht es bis hinter dem Jochbergparkplatz ständig bergauf.

An der Gabelung Zwieselalm/Bad Reichenhall halten wir uns rechts und fahren jetzt kilometerlang bergab bis nach Karlstein. Hier überqueren wir die Haupstraße und folgen der Ausschilderung bis zur Luitpoldbrücke in Bad Reichenhall. Hier treffen Sie auf die zahlreichen, ausgeschilderten Themenradwege des Berchtesgadener Landes.