Bergtouren in unserem Gemeindegebiet

Zum Zwiesel über die Zwieselalm

Gehzeit: ca. 2 1/2 Std. 3,75 km

Bergblick

Sie passieren am Jochberg-Parkplatz die östliche Schranke und folgen nun der Forststr. Nach ca. einer guten halben Stunde erreichen Sie links den Waldweg, dem Sie bis zur Alm folgen. Herrlicher Blick auf Bad Reichenhall und die umliegende Bergwelt. Oberhalb der Alm beginnt der durch Latschenkiefem führende Weg zum Gipfelkreuz (ab Zwieselalm ca. 45 Min. ).

Neben der Alm befindet sich das Unterkunftshaus, das Kaiser Wilhelm Haus. Eine Urkunde unter Glas erinnert an einen Grafen Karentberg und sein Gefolge, die vor der Jahrhundertwende auf den Gipfel gestiegen waren. Der Graf war der spätere deutsche Kaiser Wilhelm II, der 1898 "huldvoll die Gnade besessen hatte", dem Unterkunftshaus im tiefsten Oberbayern seinen preußischen Namen zu verleihen.

drucken nach oben