Grundsteuerreform

Die Neuregelung der Grundsteuer-Berechnung in Bayern - Einreichung einer Grundsteuererklärung zwischen 01.07.2022 und 31.01.2023.

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schneizlreuth

 

Vom Bayerischen Landesamt für Steuern bekamen wir die Mitteilung, dass die Berechnung der Grundsteuer neu geregelt wird.

 

Waren Sie zum 01.01.2022 (Mit-)Eigentümer/in eines Grundstücks, eines Wohnobjekts oder eines Betriebs der Land- und Forstwirtschaft in Bayern, dann müssen Sie im Zeitraum vom 01.07.2022 bis 31.01.2023 eine Grundsteuererklärung bei Ihrem zuständigen Finanzamt einreichen.

 

Dieser Zeitraum war ursprünglich bis 31.10.2022 befristet, wurde nun aber auf den 31.01.2023 angehoben.

 

Genaue Informationen über das Verfahren entnehmen Sie bitte dem unten angeführten Download oder unter http://www.grundsteuer.bayern.de

 

 

drucken nach oben