Segnung des neuen MLF der Feuerwehr Schneizlreuth

Wie der Kommandant der Schneizlreuther Wehr, Andi Rohrbacher, in einer interessanten Zusammenfassung transparent machte, war die Beschaffung des neuen Fahrzeuges eine intensive Angelegenheit. Eigentlich sollte das alte LF8, welches 1986 in Dienst gestellt wurde, turnusgemäß im Jahr 2011 ausgetauscht werden, war aber damals von der Gemeinde nicht finanzierbar. 2013 musste das LF8 schließlich mit einem finanziellen Aufwand von 13.000 Euro soweit instandgesetzt werden, dass es ein letztes Mal durch den TÜV kam. Etwa 2016 begann sich die Führung der Wehr mit den sehr speziellen Anforderungen für ein neues Fahrzeug zu befassen. Zum einen sollte es etwa ohne Lastwagenführerschein zu fahren sein, wegen verschiedener Tonnagebeschränkungen für Brücken im Einsatzgebiet relativ leicht sein, einen kleinen Löschwassertank enthalten, mit Allrad ausgestattet sein, wenig Platzverlust bei der Anordnung der Sitzplätze entstehen und die vorgeschriebene Ausrüstung mitführen können. Schnell war klar, dass erst wenige solche Typen gebaut worden waren und deshalb auch nur wenige Spezialfirmen dies leisten konnten. Nach intensiven Beratungen, Messebesuchen und Besuchen bei Firmen, gelang es dem eigens gebildeten Beschaffungsausschuss mit Fachleuten schließlich 2017, die Ausschreibungsunterlagen für ein so genanntes „Mittleres Löschfahrzeug“ (MLF) zu erstellen. Anfang 2018 wurden dann die Konstruktionspläne mit den Herstellern nochmals feinjustiert. Am 16. November 2018 konnten vier Feuerwehrkameraden das Fahrzeug schließlich in Empfang nehmen und damit Richtung Heimat fahren. Laut Kämmerer Franz Grabner, kostete das MLF insgesamt 222.289 Euro. Bezuschusst wurden davon lediglich 49.000 Euro. 

 

Ausrüstung in Stickpunkten:

  • Löschwassertank mit 800 Litern Inhalt
  • 2 Schnellangriffseinheiten über die Heckpumpe
  • Rettungssatz
  • Lichtmast
  • Schleifkorbtrage am Dach
  • Werkzeugsatz für Kaminbrand (Spende von Ulli Schröter)
  • Werkzeugsatz für Türöffnung

 

Segnung des neuen MLF der Feuerwehr Schneizlreuth - Bild 04 Segnung des neuen MLF der Feuerwehr Schneizlreuth - Bild 03 Segnung des neuen MLF der Feuerwehr Schneizlreuth - Bild 02 Segnung des neuen MLF der Feuerwehr Schneizlreuth - Bild 01

 

 

drucken nach oben